Zürcher Spezialitäten im Herzen von London

Zurich_meets_London_Leibacher_Biber_Manufaktur (6)

Sind Sie auf der Suche nach den besten Zürcher Spezialitäten? Wir haben für Sie eine Liste zusammengestellt: Moderne Zürcher Spezialitäten: Die Besten 11 Genuss-Handwerker Aus Der Limmatstadt

In der dritten Maiwoche wurden verschiedenste Zürcher Spezialitäten der in einem der ältesten Lebensmittelmärkte Londons präsentiert. Möglich machte dies das «Zurich meets London»-Festival, welches in der Themsestadt stattfand. Wir waren mit unseren Lebkuchen-Spezialitäten mit dabei und haben darüber berichtet.

Vom 17.05. – 21.05. fand in London das Zurich meets London-Festival statt. 5 Tage lang wurde der wissenschaftliche, kulturelle und wirtschaftliche Austausch zwischen den beiden Städten im Rahmen unzähliger Events zelebriert. Das Herzstück der Aktion bildete der Zürcher-Festival-Hub im Borough Market, einem der  berühmtesten Lebensmittelmarkt Londons, wo verschiedenste Zürcher Spezialitäten aus der Limmatstadt präsentiert wurden.

Food-Manufakturen, wie der Schokoladenproduzent Taucherli, die Jungs von Turicum Gin, Stoll Kaffee, Gents Tonic Water, Mika mit seinen Stadtjägern oder der Berg und Tal- Marktladen haben dabei Ihre Produkte ausgestellt. Wir waren mit unseren Leibacher Biber als Vertreter der Zürcher Lebkuchen-Spezialitäten natürlich ebenfalls dabei. Da den Engländern Biber gänzlich unbekannt ist, freuten sich viele der Londoner über vielen Degustationshäppchen, welche wir im Laufe des Festivals ausgegeben haben. Vor allem unser Biber mit Waldhonig und Mandelfüllung erfreute sich grosser Beliebtheit. Claudio hatte für den Markt extra einen «Zurich meets London»-Biber kreiert, welche wir am Borough Market den Besuchern präsentierten.

Im Pop-up-Restaurant von Tibits konnten sich die Besucher mit vegetarischen Zürcher Spezialitäten verwöhnen lassen oder an der Gin- & Juice-Bar ihren Durst löschen. Dazu gab es musikalische Leckerbissen von der Radiostation GDS.FM welche mitten im Borough Market für ausgelassene Stimmung sorgte.

Ein spezielles Highlight des Marktes war das abendliche Gala Dinner, welches jeden Abend auf dem Festivalgelände ausgerichtet wurde. Das Maison Manesse unter der Führung von Geschäftsführer Miguel Ledesma und Gault-Millau-Sternekoch Fabian Spiquel verwöhnte die Besucher mit einem 5-Gang-Menü der Extraklasse. Präsentiert wurde jeder Gang vom Zürcher Rapper SKOR, welcher mit zerzausten Haaren und lockeren Sprüchen jedem Gast ein Lachen aufs Gesicht zauberte.

Wir danken allen Besuchern, Ausstellern und Organisatoren für die tolle Stimmung und das Ambiente.