Allfällige Fremdkörper im Zucker: Lieferant Bio Partner Schweiz AG informiert

Bio_Partner

Wir wurden von unserem Zuckerlieferanten Bio Partner Schweiz AG informiert, dass sich in einer Charge gelieferten Zuckers in Einzelfällen kleine Fremdkörper (mutmasslich Maschinenabrieb) befinden können. Bio Partner Schweiz AG geht gemäss Stellungnahme „von einer geringen Gefährdung aus; die Massnahmen erfolgen somit aus vorsorglichen Gründen.“.

An unsere Biber-Spezialitäten stellen wir höchste Ansprüche. Wir bitten deshalb Kunden, welche Biber mit untenstehenden Haltbarkeitsdaten gekauft haben, uns die Produkte zurückzusenden. Wir werden die Biber ersetzen und die Rücksendekosten erstatten.

Potentiell betroffene Biber:

Honig-Biber S, M, L mit MHD* vom 08.12. bis 15.12.15 |
Biber vegan, S, M, L mit MHD* vom 22.12. bis 29.12.15 |
Biber weiss, S, M, L mit MHD* vom 02.12. bis 08.12.15

*Mindesthaltbarkeitsdatum

Mit Bibern aus oben genannten Produktionen belieferte Verkaufspartner haben wir heute informiert. Die potentiell betroffenen Produkte werden nicht mehr verkauft.

Wir entschuldigen uns für die Umtriebe und hoffen auf Ihr Verständnis.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Claudio & Silvan Leibacher

E-Mail: info@biber-manufaktur.ch
Telefon: 044 940 29 74